Navigationsleiste und das Menu
 

Worum
geht es ?

Was wird mit dem Begriff  "Navigationsleiste"  und mit dem Begriff  "Menu"  bezeichnet

Die Navigationsleiste

Die Navigationsleiste besteht aus den Buttons "Intro", "Start", "Übersicht", Pfeile links und rechts, "Hilfe", "Info", Pfeil nach oben bzw. unten und "Beenden". Alle wichtigen Funktionen können hiermit gesteuert werden:
  • mit Intro bekommen Sie die Eingangsseite mit Informationen nochmals zu sehen
  • mit Start geht's los. Hier gelangen Sie in den Downloadbereich, können neue Doamins eingeben oder löschen und Passwörter ändern
  • mit Übersicht kommen Sie zur Übersicht der Log-Datei Auswertung, vorausgesetzt, Sie haben eine Domain unter Start ausgewählt und einen Download gemacht bzw. diesen übersprungen.
  • die schwarzen Pfeiltasten bringen Sie durch alle Seiten der Auswertung (Voraussetzung: s.o.), die blauen Pfeile mit "zurück" und "vor" lassen Sie durch die Hilfe bzw. die Infos navigieren.
  • die Hilfe gibt Ihnen gleichbleibende Hilfestellung zur Bedienung des Programmes
  • durch Info erhalten Sie individuelle Informationen, abhängig davon, welche Auswertungsseite gerade angezeigt wird.
  • der rote Pfeil nach oben bzw. nach unten läßt die Navigationsleiste die Position wechseln.
  • Beenden tut eben das: es beendet das Programm.

Das Menu

Das Menu besteht aus den Überschriften "Programm", "Allgemein", "Besucher", "Seiten", "Bilder/Dateien", "Transfervolumen", "Referrer", "Speziell" und "Hilfe" am oberen Rand des Programmfensters. Ein Klick auf eine der Überschriften bringt anklickbare Unterpunkte zum Vorschein. Das Menu gestattet den direkten Ansprung einzelner Auswertungsseiten (sofern eine Auswertung erfolgte; s.o.). Außerdem sind einige Punkte, z.B. "Einstellungen", "Über dalaSTAT-pro", "Programm Update" usw. nur über das Menu zu erreichen.